Galliker Transport treibt die Energiewende voran

Galliker Transport, Emmi (Milchverarbeitung), PanGas und CKW planen in Dagmersellen ein schweizweit einzigartiges Ökosystem aus erneuerbaren Energien. Herzstück ist ein großes Holzheizkraftwerk, das ab 2027 Wärme und erneuerbare Energie, u.a. für grünen Wasserstoff, produzieren soll.

Das Projekt ist ein wichtiger Schritt zur Erreichung der Energiestrategie-Ziele der beteiligten Unternehmen und der Schweiz. Die vier Partner rechnen mit Kosten im Bereich von rund 200 Mio. Euro.

Am Anfang des Energie-Ökosystems steht ein von CKW betriebenes Holzheizkraftwerk zur Produktion von Wärme und Strom. PanGas wird einen Teil des Stroms für die Herstellung von Wasserstoff zur Versorgung der Lkw-Flotte von Galliker Transport verwenden. Zusätzlich wird aus dem Verbrennungsprozess grünes CO2 gewonnen; beispielsweise für den Einsatz in der Nahrungsmittelindustrie.

Galliker Transport verfolgt mit „Green Logistics by Galliker“ das Ziel, bis 2050 CO2-neutral unterwegs zu sein. Seit 2020 ist das Unternehmen mit sechs Wasserstoff-Lkw auf den Schweizer Straßen unterwegs und setzt auch in Zukunft auf alternative Antriebslösungen, wobei Wasserstoff aus lokaler Produktion im Fokus steht.

Das Holzheizkraftwerk wird im Vollausbau 100 GWh Strom und 130 GWh Wärme produzieren. Emmi nutzt rund 50 GWh der Wärme. Weitere mögliche Wärme-Abnehmer sind die örtliche Industrie sowie Wärmeverbunde in den umliegenden Dörfern. Das Holzheizkraftwerk soll soweit möglich mit regionalen Waldhackschnitzeln und Altholz betrieben werden. Dafür sind bis zu 200.000 Tonnen Holz pro Jahr notwendig.

Mit der erneuerbaren Energie aus dem Holzheizkraftwerk deckt Emmi einen Teil der am Produktionsstandort Dagmersellen benötigten Wärmeenergie für die Produktion von Frischkäsespezialitäten wie Mozzarella oder Ricotta sowie Milchpulver ab. Mit Blick auf die Kreislaufschließung liefert das Unternehmen umgekehrt demineralisiertes Wasser aus der Produktion von Milchprodukten für die Wasserstoff-Herstellung.

www.galliker.com; www.group.emmi.com

Translate »
error: