40 neue Actros-Trucks für den Logistikdienstleister Jerich International

Der Transport- und Logistikdienstleister Jerich International hat der Pappas Steiermark GmbH kürzlich den Auftrag für die Lieferung von 40 Stück neuen Mercedes-Benz Actros erteilt. Die Trucks werden ab Herbst 2019 Transporte für die Automobil- und Papierindustrie in Zentraleuropa durchführen.
„Fahrerkomfort, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit stehen für uns im Mittelpunkt“, betont KR Herbert Jerich, „und hier bietet Mercedes-Benz die besten Fahrzeuge und die ausgereiftesten Systeme. Des Weiteren hat uns die gute Partnerschaft zu Pappas Steiermark GmbH dazu bewogen, mit diesem Abschluss bereits in Summe über 150 Mercedes-Benz Actros gekauft zu haben!“
Alle Fahrzeuge von Jerich International sind mit dem Safety Pack ausgestattet. Dieses beinhaltet Fahrerairbag, Active Brake Assist 5 und Abstandshalteassistent. Drüber hinaus verfügen alle Actros über den Abbiege-Assistenten. Die Auslieferung der Lkw ist für September/Oktober 2019 geplant.
Das Familienunternehmen Jerich International mit Hauptsitz in Gleisdorf hat sich seit der Firmengründung 1969 von einer Spedition zu einem internationalen Logistikunternehmen entwickelt. Das Kerngeschäft umfasst das Angebot kompletter Logistikpakete für Kunden aus Handel und Industrie und beinhaltet klassische Speditionsdienste, Terminallogistik, IT Services und Mehrwertdienste.
www.jerich.com; www.mercedes-benz-trucks.at

Translate »
error: